Teilnahmebedingungen bei Kursen der Kanuschule

Teilnehmen...

kann jeder, der gut schwimmen kann und die in der Ausschreibung genannten Voraussetzungen erfüllt, von denen er vollumfänglich Kenntnis genommen hat. Der Teilnehmer erklärt, dass aus medizinischer Sicht keine Bedenken gegen seine Kursteilnahme vorliegen. Im Zweifel sollte dies mit dem Arzt besprochen werden.

Anmelden...

können Sie sich auf der Homepage unseres Vereins unter dem Punkt Kanuschule oder schriftlich beim Kursleiter. Sie sind teilnahmeberechtigt, wenn die Kursgebühr überwiesen ist. Wenn die Gebühr bis zum Kursbeginn nicht bei uns eingegangen ist, können wir eine Teilnahmemöglichkeit nicht garantieren.

Änderungen / Absagen...

der Kurse sind nicht immer auszuschließen ( z.B. bei Hochwasser, zu niedrigen Wasserständen, usw. ). Teilnehmer können bis eine Woche vor Kursbeginn ihre Teilnahme ohne Kosten für sie absagen. Wir überweisen eine bereits abgebuchte Gebühr dann einfach zurück.

Haftung...

seitens des Kanu Verein Nürnberg e.V. und seiner Beauftragter wird generell ausgeschlossen. Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung wird dieser Haftungsausschluss akzeptiert.

Versicherung....

ist Sache des Teilnehmers ( bei Minderjährigen seiner Erziehungsberechtigten ), ob und in welchem Umfang er bei Krankheit, Tod, Invalidität oder Beschädigung versichert ist. Das Bestehen einer privaten Haftpflichtversicherung wird bei jedem Teilnehmer vorausgesetzt.

Ausrüstung...

kann bei uns entliehen werden, mit Ausnahme von Kälteschutz (Neopren). Teilnehmer mit eigener Ausrüstung benötigen speziell für unsere Wildwasserkurse ein geeignetes Wildwasserboot, Auftriebskörpern, Paddel, Schwimmweste, Spritzdecke und Helm. Bei Verlust der Leihausrüstung haftet der Teilnehmer für den Zeitwert.

Anweisungen...

des Kursleiters sind Folge zu leisten. Bootsverladung und Bootstransport erfordern die Mitarbeit aller Teilnehmer. Bei ordnungswidrigem Verhalten, welches das Ansehen oder die Unversehrtheit der Teilnehmer oder des Veranstalters gefährden, kann ein Teilnehmer nach Ermahnung vom weiteren Kursverlauf ausgeschlossen werden.

 

Die Teilnahmebedingungen müssen spätestens bei Kursbeginn unterschrieben werden.

www.Kanuverein.de